Gemeinde Großvargula 1238 Jahre 786 - 2024
Gemeinde  Großvargula1238 Jahre   786 - 2024

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Großvargula. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte, Struktur, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen. Mitten im Tal der Unstrut liegt das schöne Dorf Großvargula. Von hier führen Radwege den Fluss entlang, aber auch Wanderungen auf die umliegenden Höhenzüge bieten sich an. Durch die zentrale Lage sind viele touristische Ziele leicht und bequem zu erreichen; sei es die Landeshauptstadt Erfurt, die Stadt Weimar, die Lutherstadt Eisenach, die benachbarte Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza oder aber auch der Nationalpark Hainich mit seinem Baumkronenerlebnispfad und der Wurzelhöhle. Sollten Sie Interesse an unserer Region gefunden haben, so laden wir Sie recht herzlich zu uns ein.

 

Babygalerie           

 

Geburtstage

 

Aktuelles

Großzügige Unterstützung

 

Spender/in ermöglicht verspätetes Weihnachtsgeschenk für die Feuerwehr in Großvargula


Die Einsatzabteilung der Feuerwehr in Großvargula erlebte nach den Feiertagen eine freudige Überraschung, als ein großzügiger Privatspender/in dem Feuerwehrverein unter die Arme griff. Dank dieser Unterstützung konnte ein dringend benötigtes Werkzeugset im Gesamtwert von 825,- € beschafft werden. Diese Investition stärkt die Ausrüstung der Feuerwehr erheblich und stellt sicher, dass die Einsatzkräfte optimal für zukünftige Herausforderungen gerüstet sind.

 

Ein herzlicher Dank geht sowohl an den großzügigen Spender/in als auch an den engagierten Feuerwehrverein, der diese wichtige Anschaffung ermöglichte.

Spende für Jugendfeuerwehr Großvargula

 

Die Jugendfeuerwehr Großvargula freut sich über eine großzügige Spende der Alternative 54 Erfurt e.V. in Höhe von 300,- €.Das Geld wird für neue Wettkampfmaterialen verwendet. Die offizielle Übergabe fand am 09.12.2023 zum Adventszauber in Großvargula statt, bei der Cordula Eger von der Partei „Die Linke“ das Geld persönlich überreichte.

 

Wir sagen Danke!

**Magischer Adventszauber in Großvargula - Gelungene Veranstaltung begeistert Groß und Klein**

Am 9. Dezember 2023 versammelte sich eine große Anzahl von Besuchern in Großvargula, um den 12. Großvargulaer Adventszauber zu erleben. Die Kleintierzuchtausstellung und eine kreative Bastellecke für Kinder sorgten für begeisterte Gesichter, während der Schulchor mit harmonischen Liedern die festliche Stimmung unterstrich.

Die Klänge von Jagdhörnern fügten eine besondere Note hinzu, als unsere Jäger das Publikum mit ihren beeindruckenden Darbietungen begeisterten. Der Höhepunkt des Abends war zweifellos der Besuch des Weihnachtsmanns, der liebevoll zusammengestellte Geschenkstüten an die Kinder verteilte.

Der Förderverein Unstruthüpfer, die Kleintierzüchter und der Feuerwehrverein Großvargula möchten sich herzlich bei allen Besuchern für ihre Teilnahme bedanken. Die festliche und gemütliche Stimmung wird noch lange in Erinnerung bleiben und schürt Vorfreude, auf kommende gemeinsame Veranstaltungen. ?

Erneuerung Parkettfußboden in der Turnhalle Großvargula

 

In unserer Turnhalle schweben die kleinen und großen Sportler nunmehr beim Turnen, Volleyball, Tischtennis, Fußball etc. über einen frischen Parkettfußboden. Mit Fördermitteln aus dem Leader-Programm des TLLLR kofinanziert von der Europäischen Union wurde Ende Oktober das verschlissene Stabparkett mehrfach abgeschliffen und mit speziellem Sportlack neu versiegelt. Anschließend wurde eine neue Spielfeldmarkierung nach internationalem Standard aufgebracht, um eine Orientierung für die verschiedenen Sportarten und -spiele zu geben.

 

Damit haben wir die Turnhalle in Großvargula wieder etwas attraktiver gestalten können und freuen uns über die rege Nutzung. Wir wünschen allen Sportlerinnen und Sportlern viel Spaß an der Bewegung sowie bei ihrem Hobby und hoffen auf einen entsprechenden Umgang, damit der erneuerte Fußboden lange erhalten bleibt.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Beteiligten, die hierzu beigetragen haben.

SAUBERE SACHE

In den Räumlichkeiten unseres Kindergartens "Unstruthüpfer" Großvargula ist ab sofort eine dauerhafte Frischluftzufuhr und eine saubere Raumluft garantiert. Im Rahmen der Bundesförderung „Coronagerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen und Zu-/Abluftventilatoren“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie bekam die Gemeinde Großvargula rund vierzigtausend Euro Fördermittel für den Einbau einer Luftreinigungsanlage für die Kindertagesstätte bewilligt. Die Bedienung ist nicht schwer, denn ein CO-2-Sensor regelt die Anlage automatisch. Wenn doch mal „dicke Luft“ herrscht, können die Pädagogen der Kita über ein Bedienfeld eine Intensivlüftung starten.

Spende an die Jugendfeuerwehr Großvargula

 

Die Jugendfeuerwehr Großvargula erhielt am 27. September 2023 von der VR Bank Westthüringen eG eine großzügige Spende in Höhe von 600 €. Bei der offiziellen Übergabe war Frau Buchheim, als Vertreterin der VR Bank Westthüringen, zugegen.

 

Die Spende soll dazu verwendet werden, um neue Wettkampfausrüstung für die Jugendfeuerwehr anzuschaffen. Diese Investition ermöglicht es den jungen Feuerwehrleuten, in ihrem Bereich weiterhin erfolgreich zu sein und sich optimal auf Wettbewerbe vorzubereiten. Die Jugendlichen der Feuerwehr sind überaus dankbar für die Unterstützung der VR Bank Westthüringen eG, so der Jugendwart Marc Randhage.

Denn die Jugendfeuerwehr Großvargula spielt eine wichtige Rolle in der Gemeinde und ermöglicht es jungen Menschen, sich bereits frühzeitig ehrenamtlich zu engagieren und wichtige Fähigkeiten im Bereich des Brand- und Katastrophenschutzes zu erlernen. Die Sicherstellung ihrer Aktivitäten und die Bereitstellung adäquater Ausrüstung sind daher von großer Bedeutung.

Die Übergabe der Spende markiert einen weiteren Meilenstein in der erfolgreichen Partnerschaft zwischen der VR Bank Westthüringen eG und der Jugendfeuerwehr Großvargula. Dieses Engagement wird zweifellos dazu beitragen, die Jugendlichen in ihrer Feuerwehrtätigkeit weiter zu motivieren.

24h-Dienst der Jugendfeuerwehr Großvargula!

 

Der 24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Großvargula, welcher vom 08.09. bis zum 09.09.2023 stattfand, war ein voller Erfolg. Die 22 jungen Mitglieder im Alter von 6-16 Jahren zeigten während dieser intensiven Zeit ihr großes Engagement und ihre Bereitschaft, anderen Menschen in Not zu helfen. Insgesamt absolvierten sie neun erfolgreiche Einsätze und lernten dabei den Umgang mit verschiedenen Situationen und Herausforderungen kennen. Ob Brandeinsätze, Rettungsaktionen oder Unterstützung bei Unfällen - die Jugendlichen bewiesen Mut, Teamgeist und professionelles Vorgehen.

Ein besonderer Dank gilt der Feuerwehr Kleinvargula, die der Jugendfeuerwehr Großvargula ermöglichte, ihr Löschfahrzeug (LF) für die Einsätze zu nutzen. Ohne diese Unterstützung hätten wir mit unseren beiden Fahrzeugen allein die Kinder und Jugendlichen nicht zu den Einsätzen transportieren können. Auch die anliegenden Firmen der Gemeinde Großvargula verdienen Anerkennung und Dankbarkeit für ihre Unterstützung während des 24-Stunden-Dienstes. Durch ihre Hilfsbereitschaft die Firmengelände zur Verfügung zu stellen, konnten die verschiedenen Einsätze erst umgesetzt werden. Und nicht zuletzt, möchten wir uns als Jugendfeuerwehr natürlich bei allen beteiligten Helfern bedanken! Wir wissen, dass es für Alle ein Großer Aufwand ist, diese Veranstaltung zu planen und durchzuführen. Wenn man jedoch mit den Kindern spricht und in ihre leuchtenden Augen schaut, haben sie immer sehr viel Spaß an der Sache und fragen schon, wann wir wieder einen 24h-Dienst veranstalten.

 

Einsatzabteilung erhält Spenden

Großvargula - Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Großvargula kann sich über gleich zwei großzügige Spenden freuen!
 

 

 

Die Firma Kärcher Reinigungstechnik Heinemann GmbH sponsort einen Kärcher Hochdruckreiniger K5 im Wert von 365 € und der Feuerwehrverein Großvargula steuert zusätzlich noch eine Gardena Schlauchbox und eine automatisch einziehbare Kabeltrommel im Gesamtwert von 200 € dazu.
 
Dieses Gerät wird eine große Hilfe bei der Reinigung von den Einsatzfahrzeugen s
owie der Ausrüstung sein und dabei helfen, dass die beiden Einsatzfahrzeuge noch lange im Dienst der Kameraden bleiben. Das sagte Steffen Fleischhauer, Außendienstmitarbeiter von der Firma Kärcher Reinigungstechnik Heinemann GmbH aus Gotha, bei der Übergabe am 03.08.2023 im Gerätehaus in Großvargula.

 
Auch wir als Feuerwehrverein lassen uns da nicht lange bitten, wenn wir unsere Einsatzabteilung unterstützen können. Denn dafür wurde der Feuerwehrverein einst gegründet, um das Löschwesen in der Gemeinde zu fördern. Mit dieser Anschaffung ist das wieder einmal gelungen, freut sich Ralf Eschert als Vorsitzender des Feuerwehrverein Großvargula.
 
Die Einsatzabteilung Großvargula ist stets darauf bedacht, ihre Fähigkeiten und Ressourcen weiterzuentwickeln, um den Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten. Die Spenden sind ein wichtiger Schritt in diese Richtung und werden dafür sorgen, dass die Einsatzabteilung von Großvargula noch besser aufgestellt ist.
 
Im Namen der Kammeraden bedankte sich Marc Randhage als stellvertretender Ortsbrandmeister der Gemeinde Großvargula bei den beiden Sponsoren für die großzügige Unterstützung und hofft auch zukünftig auf eine weitere sehr gute Zusammenarbeit.

Kinderfest mit Eröffnung des Brunnensteges

Am 10.06.23 fand in Großvargula ein „heißes“ Kinderfest statt, bei schönen 27° wurde gebastelt, Kuchen und Eis gegessen, mit den Unstrut-Lama´s spaziert und mit der Pferdekutsche gefahren. Die kleinen konnten sich schminken lassen, Tattoos aufmalen und bei der Feuerwehr mit Wasser spritzen.  Für das leibliche Wohl war natürlich bestens gesorgt und auch verdursten musste niemand.

 

Bei der Gelegenheit wurde gleich der Brunnensteg eingeweiht.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Spendern, die dieses Fest möglich gemacht haben.

Samstag, 15. April 2023

Frühjahrsputz in Großvargula

Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer, die sich am Samstag, dem 1. April am diesjährigen Frühjahrsputz in der Gemeinde Großvargula beteiligt haben. Von 8:30 Uhr bis zur Mittagszeit wurden Dank der zahlreichen Unterstützung unsere Gemeindeobjekte gereinigt und gesäubert. Die Bushaltestellen hergerichtet und neue Bänke sowie Papierkörbe aufgebaut. Des Weiteren wurde herumliegender Müll gesammelt und unser Dorf somit vom Winterschmutz befreit. Vielen Dank hierbei auch an unsere Vereine für die Unterstützung sowie an alle Bewohnerinnen & Bewohner, welche den Aufruf genutzt haben, um ihre eigenen Grundstücke für den Frühling herzurichten.

Da ist das Ding!!!

Nach nächtlicher Anreise um zwei Uhr schwebte am frühen Freitagmorgen des 24. März die neue Brücke, wie geplant, am Kran hängend über den Sportplatz von Großvargula an ihren vorbestimmten Ort. Einige Einwohner hatten sich extra eingefunden, um diesem historischen Moment beizuwohnen und bildlich festzuhalten. Alles passte milimetergenau auf die vorbereiteten Widerlager, so dass kurz nach neun Uhr der neue „Brunnsteg“ seinen Platz gefunden hatte.

Geschichte zur Oberbrücke

Passend zum neuen Brunnsteg finden Sie hier im nachfolgenden Download-Link eine kurze Abhandlung zur Erneuerung der Oberbrücke in den Jahren 1992/1993.

 

Interessante Lektüre mit
Zeitungsausschnitten und Bildern:

Nach der Vorstellung der Geschichte der Gemeinde Großvargula von 1920-2018 möchten wir nachfolgend den letzten Abschnitt mit dem 

 

Varchelschen Dialekt "Bu-ern Lahm em 1950" (Bäuerliches Leben um 1950)

 

gesprochen von Egon Schmidt zum Nachhören veröffentlichen. Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören und Verstehen. Damit unser Varchelsch nicht ausstirbt...

Schmidt Egon 2.mp3
MP3-Audiodatei [3.0 MB]
Schmidt Egon 1.mp3
MP3-Audiodatei [1.9 MB]
Schmidt Egon 3.mp3
MP3-Audiodatei [3.0 MB]

Hier finden Sie uns:
Rathaus
Markt 80
99958 Großvargula

Amtsblatt

Unstrut-Kurier

Aktueller Unstrut-Kurier
Unstrut-Kurier_Nr_06-2023.pdf
PDF-Dokument [10.4 MB]
Einwilligungserklärung Jubiläen
UK_02_2022_Einwilligungserkl_rung_Jubil_[...]
PDF-Dokument [64.1 KB]

Abwasserzweckverband

Amtsblatt Abwasserzweckverband
Amtsblatt Jg. 12 Nr. 2_17.04.2024.pdf
PDF-Dokument [299.4 KB]

Verbandswasserwerk

Amtsblatt Verbandswasserwerk
Amtsblatt VWW 07-24.pdf
PDF-Dokument [159.8 KB]

Termine

Unterstützen Sie unseren KITA Förderverein Unstruthüpfer
Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Großvargula

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.