Gemeinde Großvargula 1236 Jahre 786 - 2022
Gemeinde  Großvargula1236 Jahre   786 - 2022

6. Zukunftsforum

Die Idee kam wieder aus dem Zukunftsforum des Dorfes: Die Bewohner von Großvargula kommen hierzu regelmäßig zusammen, um das Leben im Ort zu verbessern, Probleme anzusprechen und das Gemeinwohl zu stärken.

 

Jetzt sollen in der alte Schule in Großvargula Wohnungen entstehen. Sie steht seit längerer Zeit leer. Nur ein Teil wird von der Freiwilligen Feuerwehr genutzt.

 

Klemens Müller, Pfarrer in Großvargula, erklärte bei der letzten Sitzung des Forums: "Im Obergeschoss könnten die Wohnungen rein, unten wäre Platz für Gemeinschaftsräume." Denn auch für den Winter bräuchte die Kirchengemeinde Räume, in denen geheizt werden kann. "Unsere Winterkirche befindet sich in der Herrenloge in der Kirche von Großvargula. Man muss da eine Wendeltreppe hoch", informierte Pfarrer Müller.

 

Eine Bauhaus-Studentin aus Weimar hat über die Schule in Großvargula ihre Abschlussarbeit geschrieben. Darin tauchen weitere Ideen für die Nutzung auf. So könnten im Obergeschoss auch Büroraume oder Ferienwohnungen entstehen.

 

Großvargulas Ortschef Marko Wartmann stellte weitere Pläne für das Erdgeschoss vor: "Die Gemeinderatssitzungen müssten barrierefrei erreichbar sein und auch das Dienstzimmer unserer Ärztin, die einmal in der Woche zu uns kommt", sagt er. Als nächstes möchte die Gemeinde Angebote von Firmen einholen, um die Kosten für einen Umbau abschätzen zu können. Von einem Baustart kann noch nicht die Rede sein.

 

Die Neugründung einer Schule so wie in Kirchheilingen oder in Herbsleben sei für Großvargula allerdings vom Tisch, erklärte Wartmann. "Dazu haben wir zu wenig Kinder. Man kann jetzt nicht überall Schulen gründen."

 

Das Zukunftsforum stößt in Großvargula auf breite Zustimmung. Die Eröffnung des Jugendclubs oder das Kürbisfest waren Ideen, die erfolgreich waren. "Ich finde es gut, dass auch Sachen außerhalb vom Gemeinderat geplant werden", sagte Marc Randhage. Er sitzt mit im Forum und im Gemeinderat.

 

Christian Gehrke / 11.11.14 / TA

Hier finden Sie uns:
Rathaus
Markt 80
99958 Großvargula

Amtsblatt

Unstrut-Kurier

Aktueller Unstrut-Kurier
Unstrut-Kurier_Nr_07-2022.pdf
PDF-Dokument [10.8 MB]
Einwilligungserklärung Jubiläen
UK_02_2022_Einwilligungserkl_rung_Jubil_[...]
PDF-Dokument [64.1 KB]

Verbandswasserwerk

Amtsblatt Verbandswasserwerk
Amtsblatt VWW 09-22.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]

Termine

Unterstützen Sie unseren KITA Förderverein Unstruthüpfer
Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Großvargula

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.