Gemeinde Großvargula 1236 Jahre 786 - 2022
Gemeinde  Großvargula1236 Jahre   786 - 2022

 

Vom Kürbiskern zum Kürbisrösti

Es war einmal der 15.10.2022 in Großvargula: „Kürbi‘s Samstagskracher

 

Der Dorfverein Großvargula lud nach zweijähriger Pause wieder ab 12:00 Uhr zum Kürbisfest auf dem Sportplatz ein. Wie haben wir doch das orangefarbene Gewächs vermisst. Nun schon zum 7. Mal drehte sich in dem 700 Seelen Örtchen alles um mich, das wohl und ja man kann es so nennen ? das leckerste „Gartengemüse“. Gefeiert wurde mit zahlreichen Besuchern von Groß bis Klein, von Alt bis Jung.

Aus allerhand Kürbissen wurde wieder schmackhafte Bowle, Kürsecco, Marmelade oder Kuchen zubereitet. Auch zum Dekorieren des Veranstaltungsortes, zum Schnitzen oder zum Bepflanzen hatten Sie ihren großen Auftritt.

Eine tolle Attraktion bot die Traktorenausstellung, wo vielen Kindern leuchtende Augen ins Gesicht gezaubert wurden aber nicht nur das war bezaubernd oder besser gesagt verzaubernd.  Auch Meister Klingsor mit seiner Familienzaubershow zauberte begeisterte und staunende Gesichter bei den Kindern und Eltern. So manches Kind durfte ihm bei seinen Künsten zur Seite stehen und dem Meister den ein oder anderen Trick dabei entlocken.

 

Der AWO Kindergarten mit einigen aktiven und ehemaligen Erzieherinnen haben die Kinderköpfe mit verschiedenesten Motiven verziert, sogar einige Eltern entdeckte man mit aufgemalten Kürbissen. Jedes Kind was im Kostüm an den Stand des Fördervereins Unstruthüpfer vorbei kam, konnte sich was aus den Schatzkisten aussuchen. Übrigens… genau dort gab es die leckere Marmelade und den köstlichen Kürsecco. Allen war förmlich ein Kürbisgrinsen, wie man es oft aus meinen lieben Artgenossen ausschnitzt, ins Gesicht geschrieben.

 

Große Beliebtheit bei den Kindern erfuhr die Rollenrutsche bei dem jeder kleine Besucher sicher nicht nur einmal gefahren ist. Zahlreiche Bastelstände wie Kürbisschnitzen, floristische Herbstdeko mit Kürbissen, Holzbasteleien mit Firma Holzmichel u.a. ein Vogelnisthäuschen und ein Windlicht aus Holz sowie Holznagelbilder mit Wolle; Schlüsselanhänger in Kürbisform, Anhänger mittels Schlagzahlen bearbeiten und Figuren aus Draht basteln mit der Firma Metallbau Rübbert, Laternen für den angedachten Fackelumzug, Bemalen von kleinen Taschen, ein Stand mit selbstgemachten Honig von fleißigen Bienen aus Vargula, Quiz „Rund um Energie“ für Kinder und Erwachsene, Kaffee und Kuchenverkauf sowie kulinarische Verpflegung von Bodo samt seinen Helfern konnten geboten werden. Einiges sieht man jedes Jahr, anderes konnte man neu für das Fest gewinnen. Die Kindertanzgruppe freute sich auch wieder auf ihr Schwingen des Tanzbeins bei einem mexikanischen Totentanz. Natürlich durfte hier tosender Applaus und eine Zugabe nicht fehlen.

 

Ich, das Maskottchen „Kürbi“ durfte dieses Jahr selbstgebackene Kürbisplätzchen an die Kinder verteilen und somit herzlich willkommen heißen auf dem Feste. Ich kam

nicht umhin auch zu kosten und kann nur sagen, die Plätzchen waren himmlisch. Ein weiteres Highlight gab es kurz nach 17:00 Uhr, denn da wurden die Gewinner des Energiequiz bekannt gegeben und konnten sich einen tollen Preis abholen. Anschließend ging es für die Kinder und Eltern zum Fackelumzug, welcher unter Begleitung von den Feuerwehrkameraden der FFW Großvargula stattfand.

 

 

Die Stunden gingen leider wieder zu schnell vorbei, doch Zeit zum Danke sagen bleibt allemal: Der Dorfverein und ich bedanken sich für die Unterstützung zur Vorbereitung und Durchführung des Kürbisfestes bei:

Metallbau Rübbert GmbH, Vogel Büro-Organisations- und Vertriebs GmbH, Stiftung Landleben, Michael Schaubs alias Holzmichel, FFW Großvargula, Förderverein Unstruthüpfer, Elektro-Steußloff, AWO Kindergarten Unstruthüpfer, Seniorenwohnpark Großvargula, Bodo‘s Catering Service, allen Traktorenausstellern, Marko Wartmann und allen Organisatoren und Helfern.

 

Das Schlusswort gilt dem Dank an den Dorfverein. Die Organisation ist euch auch dieses Jahr wieder super gelungen. Lachende Gesichter wohin man sah, glückliche Kinder hungrige und durstige Gäste, motivierte Helfer. All das ergab einen aufregenden Oktobersamstag, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

Kürbisrunde Grüße und bis zum nächsten Mal

Euer Maskottchen „Kürbi“ 

Hier finden Sie uns:
Rathaus
Markt 80
99958 Großvargula

Amtsblatt

Unstrut-Kurier

Aktueller Unstrut-Kurier
Unstrut-Kurier_Nr_07-2022.pdf
PDF-Dokument [10.8 MB]
Einwilligungserklärung Jubiläen
UK_02_2022_Einwilligungserkl_rung_Jubil_[...]
PDF-Dokument [64.1 KB]

Verbandswasserwerk

Amtsblatt Verbandswasserwerk
Amtsblatt VWW 09-22.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]

Termine

Unterstützen Sie unseren KITA Förderverein Unstruthüpfer
Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Großvargula

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.