Gemeinde Großvargula 1236 Jahre 786 - 2022
Gemeinde  Großvargula1236 Jahre   786 - 2022

Rund ums Ei am 20.04.2019 – und alle waren dabei!

Bereits um 10 Uhr am Vormittag trafen sich die zahlreichen Helfer, um zum zweiten Mal die Veranstaltung „Rund ums Ei“ vorzubereiten. Initiiert durch den Förderverein Unstruthüpfer e.V. beteiligten sich etwa 30 Helfer und Helferinnen aus fast allen Vereinen des Ortes, um viele Attraktionen und Überraschungen für die Kinder und Jugendlichen vorzubereiten.

Der BSV 1920 Großvargula hat ein kleines Spaßturnier der F-Junioren organisiert und sich um den Verleih der Tretmobile gekümmert. Der Kleintierzuchtverein hat Osterhäschen und Küken zum Anfassen und Streicheln mit zum Sportplatz gebracht, worüber sich vor allem die kleinsten Besucher sehr gefreut haben. Die Jugendlichen des Ortes haben die vom Förderverein zur Verfügung gestellte Spielstraße betreut und kleine Wettkämpfe mit Eltern und Kindern ausgetragen – ob beim Dosenwerfen, Sackhüpfen, Eier laufen oder Ringe werfen – fast immer hatten die Kinder die Nase vorn! Und wer keine Lust auf Spiele hatte, der konnte sich tolle Glitzertattoos aufmalen lassen.

Während der Osterhase persönlich Eier versteckt hat und tolle Basteleien in der „Bastelstraße“ angefertigt werden konnten, haben die Mitglieder des Dorfvereins mit Würstchen, Bräteln und Popcorn für das leibliche Wohl gesorgt. Die Mädels des Fördervereins Unstruthüpfer haben dazu leckeren Kuchen, Waffeln und Getränke verkauft, sodass für jeden Geschmack etwas dabei war.

Die Sonne lachte und viele Besucher haben sich mit ihren Kindern auf den Weg zum Sportplatz gemacht, um das Spektakel mitzuerleben. Gute Laune und viele engagierte Dorfbewohner haben zu einer tollen und gelungenen Veranstaltung beigetragen – und das alles für einen guten Zweck! Mit dem Erlös soll die Kinder- und Jugendarbeit im Ort unterstützt werden – und dafür möchten wir uns bei allen Helfern, Kuchenbäckern, den Organisatoren und vor allem den Gästen bedanken!!!

Nadine Jaritz

Rückblick Osterevent des Fördervereins Unstruthüpfer - Rund ums Ei

25.04.2018

Osterevent - "Rund ums Ei"
Rund ums Ei - Artikel.pdf
PDF-Dokument [77.1 KB]
Rückblick auf das Jahr 2017 des Fördervereins Unstruthüpfer Großvargula e.V.
Jahresrückblick 2017.pdf
PDF-Dokument [919.1 KB]

Große Ostereiersuche? Echter Osterhase? Viele Überraschungen?

Ja, das gab es am Ostersamstag auf dem Sportplatz in Großvargula. Der Förderverein Unstruthüpfer Großvargula e.V. organisierte mit Unterstützung des Dorfvereins, der Kleintierzüchter, des BSV 1920 Großvargula und dem Bürgermeister Marko Wartmann ein Osterevent für Groß und Klein.


Trotz des wechselhaften Wetters kamen viele Besucher zu uns. Für die Kinder gab es viele tolle Angebote. Im Sportlerheim gab es eine Spielstraße. Hier konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und Schnelligkeit beweisen. Als Belohnung gab es kleine Präsente und Medaillen, welche im Kindergarten für unseren großen Tag extra gebastelt wurden. Die Bastelstraße fand bei den Kindern sehr großen Anklang. Hier konnten kleine Osterhasen aus Stroh und allerlei lustige Figuren aus Bastelmaterial selbst hergestellt werden. Unsere Helfer hatten alle Hände voll zu tun, um den vielen Kindern zur Seite zu stehen.


Im Außenbereich gab es für die Kinder eine Menge Tretfahrzeuge vom Landessportbund Thüringen. Jeder konnte sich auf verschiedenen Sportmobilen ausprobieren. Clown Ecki war extra für uns nach Großvargula gereist. Er zauberte aus Luftballons die unterschiedlichsten Figuren und hatte immer wieder einen anderen Gag auf Lager. Natürlich darf auf einem Sportplatz auch ein Fußballspiel nicht fehlen. Die Bambini-Mannschaften aus Großvargula, Großengottern und Schönstedt traten gegeneinander an. Die Kleintierzüchter hatten im Zelt eine kleine Auswahl an Tieren untergebracht, die zu Ostern nicht fehlen dürfen. Ein paar Hühner und eine Häsin mit ihren Jungen gab es dort zu bestaunen.


Ja, und natürlich gab es auch einen echten Osterhasen, der die Ostereier und Süßigkeiten an die Kinder verteilte und natürlich auch im Gras versteckte. Der Osterhase kam aber nicht allein. Er hatte einen Polizisten an seiner Seite, der für die Sicherheit des Osterhasen sorgte. Die vielen Ostereier bekamen wir vom Landrat Harald Zanker gesponsert. Persönlich brachte er uns den Scheck für die vielen bunten Eier und eröffnete mit uns die Veranstaltung „Rund ums Ei“. Für das leibliche Wohl war natürlich gesorgt. Es gab neben Kaffee und anderen Getränken für Jung und Alt, selbstgebackenen Kuchen und Waffeln. Der Dorfverein verkaufte Würstchen und Rostbrätl. Der Förderverein bot selbstgekochte Hasenmarmelade, selbstgemachten Eierlikör und selbstkreierte Osterbackmischungen an.


Wir danken allen Helfern vor Ort, den fleißigen Kuchenbäckern, den Sponsoren, den Leuten, die beim Auf- und Abbau geholfen haben und den Vereinen für die tolle Unterstützung. Dank Eurer Hilfe war es ein gelungenes Osterevent „Rund ums Ei“. Vielen Dank. Judith Rübbert

27.03.2018

Großes Osterspektakel auf dem Sportplatz

 

Am Ostersamstag veranstaltet unser Förderverein Unstruthüpfer Großvargula ein großes Osterspektakel "rund ums Ei" für alle Kinder auf dem Sportplatzgelände mit vielen lustigen Spielen, Ständen und natürlich darf das Eiersuchen nicht fehlen. Also, macht Euch auf und kommt vorbei, es ist reichlich los. Selbstverständlich wird mit kulinarischen Genüssen auch für das leibliche wohl gesorgt und seid gespannt, vielleicht lässt sich ja auch der Osterhase blicken. Viel Spaß und lasst Euch überraschen, wir freuen uns über jeden Besucher...

Osterspektakel 2016 fand wieder grossen Anklang

Am Karsamstag den 26.03.2016 veranstaltete der BSV 1920 Großvargula am Sportplatz seinen 3. Nachwuchs-Ostercup. Im Vergleich zum letzten Jahr waren dieses mal weniger Teams gekommen.
Beim E Junioren Blitzturnier gewann die Mannschaft des FSV Preußen Bad Langensalza. Zweiter wurde die SG BSV Großvargula/Nägelstedt I, vor der 2. Mannschaft der Spielgemeinschaft.
 
Bei den D-Junioren gab es ein Testspiel zu sehen. Hier siegte unsere Heimmanschaft mit 7:1 gegen die SG Dachwig/Döllstedt/Herbsleben III. Ein toller Sieg unserer Jungs und Mädels, die in der Liga nicht ganz so gut da stehen.
 
Um 15:00 Uhr fanden sich am Spielplatz viele Familien mit ihren Kindern ein. Als der Startschuß erfolgte, gab es kein Halten mehr und die 680 Ostereier waren schnell im Körbchen. Nach der Ostereiersuche veranstaltete der BSV ein kleines Bambini Schnuppertraining. Hier hatten die Kids im Alter von 3 - 6 Jahren ihren Spaß. Nach der guten Beteiligung, findet nun jeden Mittwoch um 16:30 Uhr eine Spiel- und Spaßrunde für die Kleinsten am Sportplatz Großvargula statt.
 
Bericht: Martin Thomalla

Osteriersuchen in Großvargula am Sportplatz. Fotos: Daniel Volkmann

Der BSV 1920 Großvargula hatte zum dritten Mal zu einer Eiersuche eingeladen. 680 Eier waren dazu am Karsamstag auf der Freifläche neben dem Sportplatz versteckt worden. Darüber hinaus gab es ein kleines Fußball-Turnier mit vier Mannschaften. Mehr als 150 Kinder haben sich schließlich an der Ostereiersuche in Großvargula beteiligt.
(Quelle: Thüringer Allgemeine)

Hier finden Sie uns:
Rathaus
Markt 80
99958 Großvargula

Amtsblatt

Unstrut-Kurier

Aktueller Unstrut-Kurier
Unstrut-Kurier_Nr_07-2022.pdf
PDF-Dokument [10.8 MB]
Einwilligungserklärung Jubiläen
UK_02_2022_Einwilligungserkl_rung_Jubil_[...]
PDF-Dokument [64.1 KB]

Verbandswasserwerk

Amtsblatt Verbandswasserwerk
Amtsblatt VWW 09-22.pdf
PDF-Dokument [177.0 KB]

Termine

Unterstützen Sie unseren KITA Förderverein Unstruthüpfer
Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Großvargula

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.