Gemeinde Großvargula
Gemeinde  Großvargula

Hier finden sie uns

Gemeinde Großvargula
Markt 80
99958 Großvargula

erhalten Sie die neuesten Informationen...

Aktuelles

Kinderflohmarkt 

So. 15.03.15 (ab 14:00 Uhr)

Saal der Gemeindeschänke

Geburtstage

01.03. Margiia Jacob 71.Geb.

02.03. Dora Froese 89. Geb.

06.03. Erich Kleindienst 86. Geb.

07.03. Eitel Trübenbach 73. Geb.

09.03. Ursula Hänsch 90. Geb

09.03. Wolfgang Kiesel 67. Geb.

09.03. Annem. Seifert 79. Geb.

13.03. Reiner Majunke 69. Geb.

15.03. Gü Hettenhausen 79. Geb.

20.03. Heid Hoffmann 66. Geb.

23.03. Rosem Brüheim 77. Geb.

23.03. Sigrid Freytag 74. Geb.

25.03. Barbara Hänsch  65. Geb.

26.03. Käte Saal 81. Geb.

28.03. Kl-Dieter Kirchh 70. Geb.

29.03. Rudi Pflanz 84. Geb.

30.03. Sieglinde Eschert 78. Geb.

31.03. Edith Schröder 86. Geb.

Jubiläen

Unterstützen Sie unseren KITA Förderverein Unstruthüpfer

Besucher seit 27.April 2011

WetterOnline
Das Wetter für
Großvargula
mehr auf wetteronline.de

Willkommen in Großvargula!!!

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Gemeinde Großvargula. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Geschichte, Struktur, Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen.

Mitten im Tal der Unstrut liegt das schöne Dorf Großvargula. Von hier führen Radwege den Fluss entlang, aber auch Wanderung auf die umliegenden Höhenzüge bieten sich an. Durch die zentrale Lage sind viele touristische Ziele leicht und bequem zu erreichen; seien es die Landeshauptstadt Erfurt, die Stadt Weimar, die Lutherstadt Eisenach, die benachbarte Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza oder aber auch der Nationalpark Hainich mit seinem Baumkronenerlebnispfad.
Sollten Sie Interesse an unserer Region gefunden haben, so laden wir Sie recht herzlich zu uns ein.

 

Für unsere Bürgerinnen und Bürger werden wir außerdem aktuelle Informationen und einen Formularservice zum Downloaden anbieten.

Unstruthüpfer & Förderverein

Wir, die AWO Kindertagesstätte „Unstruthüpfer“ nahmen am jährlich stattfindenden Fußball- Cup in Bad Langensalza im Januar wieder teil. Unsere Kinder spielten voller Motivation und hielten sich tapfer bis zum Schluss. Auch wenn es dieses Jahr nicht für einen vorderen Platz reichte, so waren unser Wille und Spaß sehr groß. Wir möchten an dieser Stelle den Eltern danken, die ihre Kinder zum Cup begleiteten und uns die Teilnahme daran ermöglichten. Bei Projekten, die im Zeichen der Gesundheit und Bewegung dieses Jahr wieder stehen, werden wir tatkräftig von unserem Förderverein unterstützt. Die Kosten für den seit 10.Februar stattfindenden „Rettungszwerge“- 1.Hilfe Kurs vom DRK für die große Gruppe werden vom Förderverein übernommen, wie auch ein Gesundes Frühstück in unserer „Gesundheitswoche“ vom 09.03.-13.03.2015, das Befüllen der Osternester und Zuckertüten, eine Kutschfahrt am Kindertag ins Unstruttal, die Abschlussfahrt der Schulanfänger und Vieles mehr. Für die Zusammenarbeit mit unserem Förderverein, der durch die Eltern unserer Kinder unterstützt wird, möchten wir uns herzlich bedanken! Wer den Förderverein und somit uns, die Kita unterstützen möchte, kann gern am geplanten Kinderflohmarkt mal einen Blick in den Gemeindesaal werfen.

Fasching im Jugendclub Großvargula

Helau, Alaaf, helau Fasching ist's, genau

 

Auch am Jugendclub Großvargula ist die fünfte Jahreszeit nicht spurlos vorbei gegangen. Zum Fasching, Karneval oder wie man es nennen mag, wurden die Jugendlichen am 13.02.2015 eingeladen. Nicht nur die Jugend war verkleidet, nein auch die Betreuer durften mal jemand Anderes sein. Mit Spiel und Spaß hat man den Abend ausklingen und Jeckenfeeling auch in die Clubräume einziehen lassen. Einfallsreichtum bei den Kostümen wurde mit guter Laune gekrönt, vertreten: der ein oder andere Clown für die gute Stimmung, ein Blumenmädchen für die geblümte Flowerpower, eine 80er Jahre Discoqueen lud zum Tanzen ein, eine Piratin verbreitet Angst und Schrecken, eine Polizistin die für Recht und Ordnung sorgt, eine hübsche Kuh für frische Milch, ein M&M für den Heißhunger zwischendurch, um nur ein paar der ausgefallenen Verkleidungen zu nennen. Nun ist's aber auch schon wieder vorbei, mit der Verkleiderei. Doch es gibt ein nächstes Jahr mit der schönen fünften Jahreszeit, wo gerufen wird, helau es ist wieder soweit.

 

Janine Galla Jugendclub Großvargula

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Großvargula

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.